Judoschule Sakura Salzburg
News

Naprudnik Lenz feiert ein goldenes Comeback beim Int. Austrian Cup in Zeltweg
15.05.2022

Beim Int. Austrian Cup in Zeltweg kann der Sakuraner Naprudnik Lenz ein mehr als überzeugendes Comeback feiern. Nach einer längeren Verletzungspause, ist es der erste Belastungstest in der Klasse -81kg/U18. Mit sieben Siegen holt Lenz souverän die Goldmedaille U18 und in der Klasse U21 Bronze.



> mehr ...
Sakura- Zuckerlwoche war wieder einmal ein Mega-Highlight
02.05.2022

Die Judoschule Sakura veranstaltet einmal jährlich die sehr beliebte "Zuckerlwoche".


Nach längerer Pause war es diese Woche endlich wieder soweit. Die Kinder durften ihr Können bei verschiedenen Geschicklichkeitsübungen und Spielen unter Beweis stellen - alle Judoka konnten dabei "voll abräumen" und freuten sich über die "süße Abwechslung"!



> mehr ...
Goldregen für den Sakura-Nachwuchs bei der 1. NWC-Runde in Straßwalchen
30.04.2022

Am Samstag wurde die Wettkampfsaison für den Salzburger Nachwuchs eröffnet. 


Unsere Nachwuchskämpfer zeigten sich in Top-Form und feierten sensationelle Ergebnisse bei der 1.Runde des Nachwuchscups in der Gerhard Dorfinger Halle in Straßwalchen.


Rauscher Niklas (-42kg), Rettenbacher Laurenz (-46kg) und Mödlhammer Leonhard (-66kg) konnten alle Kämpfe für sich entscheiden und sicherten sich somit die Goldmedaille.



> mehr ...
Highlights

KANADA 2016 - eine unvergessliche Judo-Reise
19.07.2016

In diesem Sommer flog eine 12-köpfige Sakura Auswahl zum Judo-Camp Budokan nach Toronto/Kanada.


In den ersten 4 Tagen hatten wir Zeit uns an die hohen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit zu gewöhnen. Es wurden die ersten Ausflüge unternommen, um sich mit der Umgebung von Whitby, Ajax und Toronto vertraut zu machen.


Danach ging es weiter nach Oshawa zu einem einwöchigen Trainingslager mit über 100 Sportlern aus ganz Kanada.



> mehr ...
Japan Reise 2009 - ein besonderes Erlebnis
15.08.2009

Eine 9 - köpfige Sakura - Auswahl kam im Sommer 2009 in den Genuss, in das "Land der aufgehenden Sonne" zu reisen und es näher kennen zu lernen. In der ersten Woche hatten wir die Möglichkeit, an der Internationalen Budo Universität (IBU) zu trainieren - mindestens 3 Stunden Judotraining mit über 120 Japanern auf der Matte, Krafttraining und Laufen standen auf der Tagesordnung.



> mehr ...


ZUM NEWSARCHIV

Partner