Judoschule Sakura Salzburg
News

1.Runde Nachwuchscup - Gold für Elschek Merlin
19.03.2017

Bei der 1.Runde des Nachwuchscups in Straswalchen trafen sich 204 Judoka aus 17 Vereinen zu den Titelkämpfen.


In der Klasse -55 kg/U16 konnte Merlin Elschek seine aufsteigende Form bestätigen und sicherte sich souverän den Titel.


Lenz Naprudnik, Felix Pichler und Julian Gasteiger konnten sich nach guten Leistungen über die Bronzemedaillen freuen.



> mehr ...
Tournoi de Paris 2017 - Judo Grand Slam
11.02.2017

Eine 11-köpfige Sakuramannschaft machte sich auf den Weg nach Paris, um am größten Judo-Event der Welt teilnehmen zu können - Judo Grand Slam in der Bercy-Arena.


Zwei Tage lang wurde den Zuschauern bei unbeschreiblicher Atmosphäre Judo auf höchstem Niveau geboten, die Kämpfe waren aufgrung der hohen Leistungsdichte an Spannung kaum zu überbieten.


Nach unvergesslichen zwei Tagen im "Judo-Himmel" genossen wir noch zwei Tage das Paris Leben.



> mehr ...
Gappmaier Stephan ist neuer Bundeskampfrichter
29.01.2017

Nach 15jähriger Tätigkeit als Landeskampfrichter und einjähriger Vorbereitungszeit bestand Stephan im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften U18/23 stattfindenden die Bundeskampfrichterprüfung mit Bravour und ist von nun an auch für den Österreichischen Judoverband als Kampfrichter tätig.


Wir gratulieren ganz herzlich, Stephan!

Highlights

KANADA 2016 - eine unvergessliche Judo-Reise
19.07.2016

In diesem Sommer flog eine 12-köpfige Sakura Auswahl zum Judo-Camp Budokan nach Toronto/Kanada.


In den ersten 4 Tagen hatten wir Zeit uns an die hohen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit zu gewöhnen. Es wurden die ersten Ausflüge unternommen, um sich mit der Umgebung von Whitby, Ajax und Toronto vertraut zu machen.


Danach ging es weiter nach Oshawa zu einem einwöchigen Trainingslager mit über 100 Sportlern aus ganz Kanada.



> mehr ...
Japan Reise 2009 - ein besonderes Erlebnis
15.08.2009

Eine 9 - köpfige Sakura - Auswahl kam im Sommer 2009 in den Genuss, in das "Land der aufgehenden Sonne" zu reisen und es näher kennen zu lernen. In der ersten Woche hatten wir die Möglichkeit, an der Internationalen Budo Universität (IBU) zu trainieren - mindestens 3 Stunden Judotraining mit über 120 Japanern auf der Matte, Krafttraining und Laufen standen auf der Tagesordnung.



> mehr ...


ZUM NEWSARCHIV

Partner