Judoschule Sakura Salzburg
News

Voller Einsatz unserer Nachwuchskämpfer beim Schüler-Landestraining in Bürmoos
18.03.2023

Am Samstag traf sich der Salzburger Nachwuchs U12/14/16 zum gemeinsamen Schüler-Trainingstag in Bürmoos.


Über 80 Judoka aus allen Salzburger Vereinen, darunter 6 Sakuraner, zeigten vollen Trainingseinsatz. Es standen zwei zweistündige Trainingseinheiten am Programm, mit einem Technikteil und anschließend mehreren, intensiven Trainingswettkämpfen.


Dieser Trainingstag war gleichzeitig eine wichtige Vorbereitung für die bevorstehenden Österreichsichen Meisterschaften U16 in Krems (15.



> mehr ...
Starker Auftritt der Sakura-Kämpfer bei der 2.Runde des NWC
30.11.-0001

Bei der stark besetzten 2.Runde des Nachwuchscups in Bischoftshofen waren insgesamt 285 Judoka am Start.


Niklas Rauscher zeigte sich an diesem Tag wieder in Topform und gewann nach vier Kämpfen die Goldmedaille in der Klasse -50kg/U14.


Die Silbermedaille ging, nach einer starken Kampfleistung, an Maja Trampitsch in der Klasse -52kg/U16 und Laurenz Rettenbacher -50kg/U16.



> mehr ...
NEUER LOOK für unsere Sakura Kämpfer
26.02.2023

Das lange Warten hast ein Ende - die neue Wettkampfsaison kann kommen!


Die gesamte Sakura-Mannschaft startet voller Elan und Motivation ins neue Trainingsjahr und freut sich über den neuen Look bzw. das neue Vereins-Outfit!!

Highlights
KANADA 2016 - eine unvergessliche Judo-Reise
19.07.2016

In diesem Sommer flog eine 12-köpfige Sakura Auswahl zum Judo-Camp Budokan nach Toronto/Kanada.


In den ersten 4 Tagen hatten wir Zeit uns an die hohen Temperaturen und die hohe Luftfeuchtigkeit zu gewöhnen. Es wurden die ersten Ausflüge unternommen, um sich mit der Umgebung von Whitby, Ajax und Toronto vertraut zu machen.


Danach ging es weiter nach Oshawa zu einem einwöchigen Trainingslager mit über 100 Sportlern aus ganz Kanada.



> mehr ...
Japan Reise 2009 - ein besonderes Erlebnis
15.08.2009

Eine 9 - köpfige Sakura - Auswahl kam im Sommer 2009 in den Genuss, in das "Land der aufgehenden Sonne" zu reisen und es näher kennen zu lernen. In der ersten Woche hatten wir die Möglichkeit, an der Internationalen Budo Universität (IBU) zu trainieren - mindestens 3 Stunden Judotraining mit über 120 Japanern auf der Matte, Krafttraining und Laufen standen auf der Tagesordnung.



> mehr ...


ZUM NEWSARCHIV

Partner